Rectangle 3

Es ist Zeit zu “Roll and Feel"

Lorem ipsum

Es ist Zeit zu “Roll and Feel"

Rectangle 3

Berühmte Straßenkünstler

Berühmte Straßenkünstler

Heute, auch wenn wir es nicht als solches wahrnehmen, sind wir ständig von Kunst umgeben. Während wir durch die Straßen unserer Stadt gehen, können wir zahlreiche Werke der Straßenkunst finden. Eine Kunst, die gewachsen ist, bis sie zu einem weltweiten Phänomen geworden ist. Eine Kunst, die in der Anzahl der Künstler, in der Komplexität und in der Ausführung gewachsen ist. Die Kunst, die es geschafft hat, Ausstellungen und Museen zu erreichen, wo vorher das undenkbar war. 

Street Art ist die Bezeichnung für urbane Kunst, die jeden künstlerischen Ausdruck umfasst, der auf der Straße ausgeübt wird. Sie entstand in den 1960er Jahren in New York als Antwort auf die bedrückende Situation, in der sich viele Kollektive befanden. 

Als nächstes wollen wir euch die besten Straßenkünstler der Welt und die verschiedenen Stile zeigen, die es in dieser so breit gefächerten Kunst gibt. Bist du bereit, die beste Straßenkunst zu entdecken?

Die berühmtesten Straßenkünstler der Welt

  1. Banksy ist der wichtigsten Straßenkünstler. Er ist auf der ganzen Welt berühmt unter einer anonymen Identität, die zwar viele entdecken wollten, deren Name aber noch nicht bestätigt wurde. Seine Straßenkunst zeichnet sich durch Sozialkritik durch implizite Botschaften über die Gesellschaft, ihr Verhalten und sogar politische Themen durch intelligenten Humor, Sarkasmus und großartige Bilder mit einer starken Botschaft aus. Seine Werke werden in London und mehreren Städten auf der ganzen Welt vertrieben. Er verwendet einen Stil, der auf der Kombination von Graffiti mit Schablonen und seiner besonderen Technik basiert.
  2. C215 ist ein französischer Straßenkünstler, der seine Kunst seit fast zwanzig Jahren auf der ganzen Welt zeigt. Er wird oft mit Banksy verglichen, weil er durch seine Arbeit auch soziale Themen reflektiert, insbesondere durch die Darstellung von Menschen, die obdachlos oder von der Gesellschaft vergessen sind. Seine Arbeit charakterisiert sich durch die Porträts von Obdachlosen, Flüchtlinge, Kindern und alte Menschen auf der Straße.
  3. Zum Schluss möchten wir noch auf den Straßenkünstler Vhils eingehen. Dies ist ein portugiesischer Künstler, der seine Porträts mit Materialien schafft, die er auf der Straße findet. Sein Ziel ist es, die urbane Umgebung zu nutzen, um mehr Menschen einzubeziehen und eine wirkliche Intervention vorzunehmen. Er kratzt buchstäblich an den Wänden der Gebäude, um seine Straßenkunstwerke zu schaffen.

Die bekanntesten 3D-Straßenkünstler

Ein Stil der Straßenkunst, der wächst, ist die 3D-Kunst. Mit der wachsenden Popularität dieser Art von Kunst wuchs auch der Ehrgeiz der Künstler, großartige kreative und spektakuläre Werke zu schaffen. Aus diesem Grund möchten wir euch auch über die bekanntesten 3D-Straßenkünstler berichten. 

  1. Edgar Müller ist der erste Streetartist, der 3D-Arbeiten gemacht hat, die wir kommentieren wollen. Schon während seiner Kindheit war er sehr leidenschaftlich beim Malen, obwohl er erst mit 25 Jahren begann, sich der Straßenmalerei zu widmen. Von diesem Moment an reiste er durch ganz Europa und schuf großartige Werke mit illusionistischen 3D-Effekten.
  2. Eduardo Rolero ist ein argentinischer Straßenkünstler, der um die Welt reist und surreale 3D-Bilder kreiert. Durch seinem 3D und verzerrten Werke reflektiert er eine Gesellschaftskritik durch Satire mit sehr detaillierten Bildern. 
  3. Abschließend möchten wir noch auf den deutschen Straßenkünstler Manfred Stader eingehen. Er schafft lustige und amüsante Werke durch Perspektive und optische Täuschung. Er mag es, zu interagieren und Menschen in seine Werke einzubeziehen.

NYC Straßenkünstler

New York ist ein großartiger Ort, um neue Künstler und Straßenkunst zu entdecken. Wenn du durch eine der Straßen gehst, wirst du großartige visuelle Werke finden, von Graffiti bis  Postern, Skulpturen oder Wandmalereien. 

Du kannst sehr unterschiedliche Werke finden, wie z.B. das Stück “Hammer Boy” von Banksy, das berühmte Bowery Mural des Künstlers Keith Haring oder sogar das Big Pun Memorial, ein denkmalgeschütztes Wandbild in der Bronx als Hommage an den Hip-Hop-Künstler.

Berühmte Straßenkünstler

Die berühmtesten schwarzen Straßenkünstler

Wir wollen auch verschiedene schwarze Künstler kommentieren, die das Konventionelle in Frage gestellt und etabliert haben, indem sie kulturelle und professionelle Stereotypen gebrochen haben:

  1. Der erste Künstler, den wir kommentieren wollen, ist Basquiat, er war ein neo- expressionistischer Maler aus den 80er Jahren, bekannt für seine Zusammenarbeit mit Andy Warhol. Bevor er Maler wurde, war er ein bekannter New Yorker Straßenkünstler namens Samo.
  2. Wir wollen auch über Alexandre Keto sprechen, einen Straßenkünstler, der sich als visueller Künstler auszeichnet, der auf aktivistische Weise Wandmalereien schafft. Seine Werke kann man hauptsächlich auf den Straßen von New York und Baltimore sehen.

Bekannteste südafrikanische Straßenkünstler

Südafrika ist ein Land voller Farben und Vielfalt, und das spiegelt sich auch in der Kunst wider, vor allem in der Straßenkunst, die auf den Straßen zu finden ist. Aus diesem Grund möchten wir zwei der berühmtesten südafrikanischen Straßenkünstler kommentieren: 

  1. Wir haben Faith 47 als erste Künstlerin ausgewählt, weil sie eine der Pionierinnen von Graffiti in Südafrika ist und auch die erste Frau, die diese Art von Kunst geschaffen hat. Durch ihre Arbeit reflektiert sie ihre eigene persönliche Suche, ihre Forschung über Natur und Feminismus und reflektiert auch soziale Probleme und universelle Politik. 
  2. Der nächste südafrikanische Künstler, den wir Ihnen vorstellen möchten, ist Falko, der für seine berühmten Werke bekannt ist, in denen Farbe sehr wichtig ist und er abstrakte Elefanten schafft. Seine Werke zeichnen sich dadurch aus, dass sie typische Charaktere und Tiere Südafrikas widerspiegeln.

Berühmte chilenische Straßenkünstler

Chile zeichnet sich nicht nur durch seine großartigen Landschaften aus, da für Rucksacktouristen und Künstler gibt es auch ein Teil Chiles, in dem die Straßenkunst seit jeher vorherrscht, insbesondere Graffiti als Ausdruck der Freiheit für alle Chilenen. 

Aus diesem Grund möchten wir uns zu einigen der berühmtesten Orte für Straßenkunst in Chile äußern: 

  1. Santiago, die Hauptstadt Chiles, ist der perfekte Ort, um mit der Suche nach Straßenkunst zu beginnen. Genauer gesagt kann man diese Kunst im Open-Sky-Museum im Stadtteil San Miguel genießen, wo man 4.000 Meter bemalte Wandmalereien finden wird. 
  2. Wenn man Straßenkunst entdecken möchten, dürft man einen Spaziergang durch Valparaiso nicht verpassen. Es ist eine der attraktivsten Städte, weil seine Straßen durch die vielen Wandmalereien, die Sie in ihnen finden können, zu großartigen Museen geworden sind.
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email

Newsletter

Melden Sie sich für neue Nachrichten von Roll & Feel an

Bleibe in Kontakt mit unsere neueste Nachrichten