Was du wissen sollst, bevor du dich Nippelpiercings stechen lässt

Was du wissen sollst, bevor du dich Nippelpiercings stechen lässt
In den letzten Jahren hat sich das Brustwarzenpiercing zu einer der bevorzugten Optionen und zu einer der meistgedachten von jungen Menschen entwickelt. Obwohl es sich in eine große Mode verwandelt hat, müssen wir bedenken, dass, wenn Sie ein Piercing in der Brustwarze oder einem anderen Teil des Körpers bekommen wollen, sollten Sie einen professionellen Salon wählen und alle Empfehlungen des professionellen Piercers befolgen.

Wie ist der Schmerz beim Brustwarzenpiercing?

Wie wir bereits in unserem Artikel Ranking der schmerzhaftesten Piercings erwähnt haben, ist das Brustwarzenpiercing eines der Piercings, die die meisten Schmerzen verursachen. Und obwohl es ein sehr beliebtes Piercing sowohl für Männer als auch für Frauen ist, ist es auch eines der schmerzhaftesten, weil wir nicht vergessen dürfen, dass es sich um einen sehr empfindlichen Bereich handelt.

Trotzdem ist es wichtig zu bemerken, dass, wenn wir über den Schmerz sprechen, es immer von Person zu Person abhängt und variiert, da viele sagen werden, dass es sehr weh tut und andere, dass es nicht tut. Außerdem hat bei dieser Art von Piercing die Empfindlichkeit der Brustwarzen auch einen großen Einfluss auf den Schmerz.

Brustwarzenpiercing Nachsorge und Heilungsprozess

Einer der wichtigsten Aspekte bei der Durchführung eines Piercings ist die Reinigung und die Pflege, um eine gute Heilung zu gewährleisten. Speziell beim Brustwarzenpiercing ist es das Wichtigste, den Bereich um das Piercing herum sauber zu halten, um eine Infektion zu verhindern.

Es ist wichtig zu beachten, dass Brustwarzenpiercings in der Regel mindestens 6 bis 8 Wochen brauchen, um richtig abzuheilen. Darüber hinaus wird diese Heilung durch die von Ihnen ausgeübte Tätigkeit, die Empfindlichkeit Ihrer Brustwarzen oder durch die einfache Tatsache des Reibens an der Kleidung beeinflusst.

Es wird empfohlen, dass Sie 4 oder 5 Stunden nach dem Piercing den Verband sehr vorsichtig entfernen und ihn sehr vorsichtig waschen, da das Piercing sehr frisch ist.

Während des nächsten Monats wird es notwendig sein, das Piercing einmal täglich mit einem antibakteriellen Reinigungsmittel zu reinigen, um eine Infektion zu verhindern. Bei diesen Reinigungen wird empfohlen, das Piercing vor dem Auftragen der Reinigungsseife anzufeuchten. Um die Seife aufzutragen, müssen Sie Ihre Hände damit verreiben, bis sich Schaum bildet, und diesen dann auf das Piercing auftragen. Diesen Schaum sollten Sie im Piercing verweilen lassen, damit er wirklich einwirken kann und das Piercing perfekt heilt.

Wenn diese ersten Wochen vergangen sind, können Sie die Reinigung des Piercings etwa alle zwei bis drei Tage einschränken, obwohl es empfohlen wird, dies in den folgenden Monaten zu tun.

Eine weitere der besten Praktiken, die Sie tun können, um die Heilung zu fördern, ist die Verwendung einer Kochsalzlösung, um die Heilung des Piercings zu unterstützen. Es wird empfohlen, diese Kur ein- bis zweimal am Tag durchzuführen und vor allem sollten Sie eine Lösung ohne Geruchs- oder Farbstoffe verwenden und sie in Wasser verdünnen, um das Piercing zu desinfizieren und zu entleeren.

Schließlich sollten Sie nicht vergessen, dass für eine korrekte Heilung vor allem empfohlen wird, sehr vorsichtig mit der Kleidung zu sein, die Sie benutzen. Es wird empfohlen, keine sehr enge Kleidung oder Stoffe zu verwenden, die sich leicht verfangen können.

Nipple piercing aftercare and healing process

Brustwarzen-Piercing-Schmuck: Ringe, Stäbe und mehr!

Eine der Entscheidungen, die Sie treffen müssen, wenn Sie sich ein Brustwarzenpiercing stechen lassen wollen, ist, ob Sie einen Ring oder ein sogenanntes “Barbell”-Piercing verwenden möchten. Eine der beliebtesten Optionen ist der Ring-Schmuck, obwohl, wenn Sie eine Person sind, die Kontaktsportarten ausübt, wird die “Barbell”-Option besser sein, da es weniger Chancen gibt, dass diese gezogen werden können.

Außerdem sollten Sie berücksichtigen, dass der Schmuck, den Sie anbringen werden, von der Größe und Form Ihrer Brustwarze abhängt, und deshalb ist es am besten, mit dem Spezialisten im Piercing-Geschäft zu besprechen, welcher Schmuck für Sie am besten geeignet ist.

Was den Brustwarzenschmuck betrifft, ist eine weitere große Frage, ob man das Piercing wechseln kann. Am meisten wird empfohlen, dass Sie es nicht selbst machen und zu einem professionellen Piercing-Studio gehen, um den Wechsel vorzunehmen, auf diese Weise können Sie auch sicherstellen, dass das Piercing gut verheilt ist und auf Anzeichen einer Infektion prüfen.

Die sexuellen Vorteile

Und um diesen Artikel zu beenden, wollen wir uns zu einer der größten Fragen äußern, die sich viele Frauen stellen: Was sind die sexuellen Vorteile eines Brustwarzenpiercings?

Ein Brustwarzenpiercing bietet sowohl für Männer als auch für Frauen große optische und sexuelle Vorteile. Unter ihnen sticht die größere Sensibilität hervor, die ein Brustwarzenpiercing bietet, denn diese Sensibilität kann großes sexuelles Vergnügen erzeugen.

Andererseits ist es wichtig zu betonen, dass nicht nur das Spielen und Berühren des Piercings sexuelle Vorteile bringt, sondern dass das Piercing selbst für viele Menschen zu einem sehr sexuellen visuellen Reiz werden kann.

In beiden Fällen steigert das Brustwarzenpiercing das sexuelle Verlangen und kann eine angenehmere sexuelle Beziehung ermöglichen.

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email

Newsletters

Melden Sie sich für neue Nachrichten von Roll & Feel an

BLEIBEN SIE IN KONTAKT MIT UNSEREN NEUESTEN
NACHRICHTEN