Denkst du darüber nach, dich ein Septum-Piercing machen zu lassen?

03_01

Wie wir bereits in der endgültigen Rangliste der schmerzhaftesten Piercings erwähnt haben, entscheiden sich immer mehr Männer und Frauen für Piercings, die jetztmehr als ein Accessoire betrachtet werden, an verschiedenen Körperstellen und sie werden als ein weiteres Accessoire betrachtet.  

In diesem Artikel wollen wir konkret über das Septum-Piercing sprechen. Dieses ist von einem Klassiker der Punk-Kultur zu einem der modischen Accessoires und Piercings geworden. Es wird immer häufiger von jungen Leuten getragen, da als Definition ihrer eigenen Persönlichkeit gilt.  

Denkst du darüber nach, dich ein Septum-Piercing machen zu lassen? Es ist normal, Zweifel über ein Piercing zu haben. Aus diesem Grund musst du weiterlesen, denn hier werden wir dich erklären, worin das Septum-Piercing besteht, die Schmerzen, die du erfahren wirst, und wie man die Wunde heilen kann.

Was ist ein Septum-Piercing und sein Preis?

Das Septum ist wie der Knorpel, den wir zwischen den Nasenlöchern haben, auf Englisch genannt wird. Dieses Piercing wird exakt in dem Bereich durchgeführt, der ein kleines Stück Haut ist, das die Nasenlöcher trennt und sich direkt unterhalb der Nasenscheidewand befindet.

Die Preise für Piercings variieren sehr stark je nach dem Bereich, für den du dich entscheidest, und auch je nach dem professionellen Studio, wo man erfahrener Piercer, in dem du das Septum Piercing stechen lassen möchtest. Dennoch kann man sagen, dass das Preis ungefähr zwischen 40 und 70 Euro liegt.  

Tut das Septum-Piercing weh?

Das Septum-Piercing gilt als eines der schmerzhaftesten Piercings, aber viele Menschen haben auch keine Beschwerden empfunden. 

Es ist wichtig, darauf hinzuweisen, dass die Nase ein Teil des Körpers ist, durch den viele Nervenendungen verlaufen. Aus diesem Grund können Piercings, die in diesem Körperteil gesetzt werden, stärkeren Schmerzen verursachen.

Heilungprozess des Septum-Piercings

Septum-Piercings gehören zu den am einfachsten Piercings zu pflegen. Es wird empfohlen, es mindestens zweimal täglich mit antibakterieller Seife zu reinigen, um eine schnelle, korrekte Heilung zu gewährleisten und so Infektionen und die Ansammlung abgestorbener Zellen zu vermeiden. 

It is one of the piercings that heals faster since it only takes approximately one or two months to heal completely. It is for this reason, that it is recommended to carry out the care and include it in your daily routine. Es ist eines der Piercings, die schneller heilen, da es nur etwa ein oder zwei Monate dauert, bis es vollständig verheilt ist. 

Trotzdem ist es wichtig zu beachten, dass es empfohlen wird, in den ersten Monaten nicht mit dem Durchmesser oder mit den Accessoires zu experimentieren, da unser Körper eine gegenteilige Reaktion hervorrufen könnte.

Arten von Septum-Piercings und wie man sie verstecken kann

Derzeit gibt es viele Schmuckstücke und Accessoires mit denen man unser Septum-Piercing dekorieren kann. Alles wird offensichtlich von unserem Stil und unserem Geschmack abhängen, denn es gibt eine Vielzahl von Materialien und Farben, die man verwenden kann. Als nächstes zeigen wir dich die häufigsten Optionen:

  1. Der Septum Ring ist einer der gebräuchlichsten Schmuckstücke und auch einer der am meisten empfohlenen, besonders im Heilungsprozess, da er die einfachste Möglichkeit darstellt, das Septum-Piercing sauber und perfekt zu halten.
  2. U-Bend ist eines der besondersten Möglichkeiten für das Septum-Piercing, da es die Form eines U hat. Wenn man will, kann man dieses Piercing auch verstecken.
  3. Schließlich wollen wir die letzte Möglichkeit diskutieren: Spike. Das ist ein Schmuckstück, das uns horizontal auf die Nase gelegt wird. In diesem Fall wird empfohlen, dass wenn man diese Art von Septum platzieren will, sollte man warten bis unser Septum vollständig geheilt ist.

Berühmteste Persönlichkeiten mit Septum-Piercings

Das Septum-Piercing ist nicht nur unter den Teenagern bekannt, sondern auch unter den Stars, die sich für dieses Piercing entscheiden, um ihrem Image Persönlichkeit und Stil zu ändern:

  1. Die erste große Berühmtheit, die wir kommentieren wollen, ist Rihanna. Für viele Jahre hat die Künstlerin das Septum als ein weiteres Accessoire in ihre Persönlichkeit aufgenommen und es mit großen Tätowierungen kombiniert.
  2. Bella Thorne ist eine weitere der vielen Berühmtheiten, die seit einigen Jahren ein Septum tragen. In diesem Fall entscheidet sie sich für einen einfachen Silberring, um ihn mit jedem Stil und Make-up kombinieren zu können.
  3. Schließlich kann man nicht Zöe Kravitz vergessen. Ihr lässiger Boho-Stil lässt sich perfekt mit einem Septum kombinieren.
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email

Newsletter

Melden Sie sich für neue Nachrichten von Roll & Feel an

Bleibe in Kontakt mit unsere neueste Nachrichten