Rectangle 3

Es ist Zeit zu “Roll and Feel"

Lorem ipsum

Es ist Zeit zu “Roll and Feel"

Rectangle 3

Denkst du über griechischen Mythologie Tätowierungen nach? Hier sind einige großartige Ideen

greek tattoo

Die Kultur des antiken Griechenlands entwickelte einen der interessantesten Götterpantheone der europäischen Geschichte, und sein Einfluss war so groß, dass sogar die Römer diese Gottheiten als Referenz nahmen. Diese griechischen Einflüsse haben unsere Tage erreicht, obwohl die Religion, auf der diese Ikonen basierten, bereits verschwunden ist. Heute ist die Mythologie eher als eine kulturelle und ästhetische Strömung bekannt, zu der die Menschen gerne Stellung nehmen und ihr Aussehen inspirieren.

Hier werden wir mehr über die griechische Mythologie erfahren und auch darüber, welche die berühmtesten griechischen Götter und Göttinnen sind, die sich tätowieren lassen. Wenn du mehr über die griechische antike Kultur und ihre Bedeutung erfahren möchtest, lese diesen Artikel weiter.

Beliebteste griechische Götter und Göttinnen für Tätowierungen

Jetzt werden wir eine kurze Liste der berühmtesten griechischen Götter und Göttinnen für Tätowierungen vorstellen. Wenn du über Tätowierungen in der griechischen Mythologie nachdenkst, kannst du hier einige großartige Ideen finden:

Zeus

Er ist der Himmels- und Donnergott, abgesehen davon, dass er der Herrscher als König der Götter des Olymp ist. Sohn von Kronos und Rhea, Ehemann von Hera und Bruder von Poseidon und Hades, ist er der Vater vieler Götter und Göttinnen wie Ares, Athena, Hermes oder Apollo. Aus dem gleichen Grund, aus dem er der König der Götter ist, entscheiden sich viele Menschen für eine Tätowierung des Zeus, weil er die Macht und Weisheit symbolisiert.

Poseidon

Er ist einer der zwölf Olympioniken in der altgriechischen Religion und Mythologie und zugleich Gott des Meeres, der Stürme, der Pferde und der Erdbeben. Seine Eltern waren Kronos und Rhea, und er ist, wie wir bereits gesagt haben, ein Bruder von Zeus. In der römischen Kultur ist er als Neptun bekannt. Die Bedeutung der Tätowierungen, die die Menschen als Darstellung dieses Gottes erhalten, bezieht sich in der Regel auf das Meer, da Poseidon derjenige ist, der sich mit dem Wasser verwandt ist. Darüber hinaus ist der Dreizack ein Symbol, das die Harmonie von Geist, Körper und Seele symbolisiert, aber auch für die Vergangenheit, die Gegenwart und die Zukunft steht.

Hera

Sie ist die Göttin der Ehe, der Geburt, der Frauen und der Familie. Hera, Herrscherin des Olymps als Königin der Götter, ist auch die Schwester und Ehefrau des Zeus, aber auch eine der zwölf Olympioniken. Wenn du dich eine Tätowierung machen lassen willst, die Ehe, Geburt oder Weiblichkeit symbolisiert, ist eine Hera-Tätowierung die beste Wahl.

Athena

Sie ist eine altgriechische Göttin, die mit Kriegsführung, Kunsthandwerk und Weisheit in Verbindung gebracht wird. Sie wird gewöhnlich mit einem Helm und einem Speer neben anderen Symbolen wie Olivenbäumen, Schlangen oder Eulen dargestellt. In der römischen Kultur als Minerva bekannt, ist Athena eine der am meisten verehrten Göttinnen, da sie ein Symbol der Vernunft, des Wissens und der Kriegs- und Friedensstrategien ist. Zögere nicht, dich Athena tätowieren zu lassen, wenn du einen dieser Werte in deinem Körper repräsentieren willst!

Apollon

Eine weitere gute Möglichkeit ist eine Apollo-Tätowierung. Er ist einer der mehrfachen Söhne des Zeus und wird in der Regel dargestellt und ein junger, athletischer und gutaussehender Mann begleitet von Symbolen wie einer Lorbeerkrone, einem Bogen oder einem Pfeil. Wenn du in deiner nächsten Tätowierung Kunst, Prophezeiungen und Wissen darstellen willst, dann ist Apollo die beste Option!

Aphrodite

Diese griechische Göttin ist eine der Töchter von Zeus und wird normalerweise durch eine nackte Frau, umgeben von Rosen und Muscheln, dargestellt. Wenn sich Menschen eine Aphrodite tätowieren lassen, wollen sie in der Regel Liebe, Schönheit, Lust und Vergnügen symbolisieren.

Fantastische Tätowierungen aus der griechischen Mythologie

Nachdem wir nun bereits die berühmtesten griechischen Götter und Göttinnen gesehen haben, von denen wir uns tätowieren lassen können, möchten wir betonen, dass eine Darstellung dieser Götter und Göttinnen nicht die einzige Möglichkeit ist. Eine andere Möglichkeit für Tätowierungen aus der griechischen Mythologie, die keine griechischen Göttertätowierungen sind, besteht darin, ein typografisches Design oder eine kleinere Tätowierung zu erhalten. Hier hast du einige Optionen, aus denen du wählen kannst. 

Kleine Tätowierungen verwandt mit griechischen Mythologie

Wenn du keine große Tätowierung mit der genauen Gestalt eines Gottes wünschst, hast du auch die Möglichkeit, eine einzeilige Tätowierung mit einem kleinen Mythologiesymbol zu erhalten. Es gibt in der griechischen Mythologie Symbole für Werte wie Liebe oder Ehre, aber auch für die Planeten oder die Götter. Wenn du eine kleine Tätowierung wünschst, die nicht viel Aufmerksamkeit erregt, ist dies deine Art von Tätowierung! 

Tätowierungen mit altgriechischen Buchstaben

Wenn du eine diskrete Tätowierung wünschst, kannst du dich auch einen Satz in griechischer Sprache mit dem antiken Alphabet besorgen. Einige der Phrasen, die du tatöwieren lassen kannst, sind diese: “Δεν ξέρω τίποτα ξέρετε το γεγονός της άγνοιας μου” (Ich weiß nichts außer der Tatsache meiner Unwissenheit – Sokrates), “Καλά ξεκίνησε το μισό μισό γίνει”. (Gut angefangen ist halb getan – Aristoteles) oder “Γενναιότητα είναι να ξέρετε τι δεν δεν πρέπει να φοβούνται”. (Mut bedeutet zu wissen, was man nicht fürchten muss – Platon).

Tätowierungen mit bedeutenden Denkmälern der griechischen antiken Kultur

Wenn du ein Fan der griechischen Architektur und Geschichte bist, kannst du dich auch ein Tattoo mit einem Monument oder Gebäude der griechischen Antike tätowieren lassen. Einige der berühmtesten Denkmäler sind die Akropolis von Athen, der minoische Palast von Knossos, die Festung von Nafplion oder der Berg Olymp, um nur einige zu nennen.

Ideen für griechische inspirierten Tätowierungs in den Armen

Wenn du die Art von Person bist, die große Tattoo-Designs liebt, dann ist die beste Option für dich ein Ärmel-Tattoo mit einem Gott oder einer Szene aus der griechischen Mythologie. Das sind die Art von Tattoos, die viele Details und Schatten haben.

Wenn du ein solches Tattoo haben möchtest, musst du in Betracht ziehen, dass sie mehr als eine Sitzung und eine Menge Schmerzen erfordern, aber das Ergebnis ist es wert!

Tätowierungen inspiriert in der griechischen Mythologie - Motive und Bedeutung

Wie du gesehen hast, gibt es mehrere Gründe, warum man sich Mythologie-Tätowierungen entwerfen lassen sollte, denn diese Art von Tattoos haben eine coole Ästhetik und wirken auf viele Leute auch geheimnisvoll. Wenn du dich auch für die griechische Mythologie interessierst, ist dies deine Art von Tattoo. 

Seit hunderten von Jahren hat die griechische Mythologie die Kunst inspiriert, von der Literatur bis hin zu Gemälden. Tattoos der griechischen Mythologie, egal ob es sich um einen Gott, ein Zitat oder einfach nur um ein Gebäude aus der griechischen Antike handelt; sie haben wahrscheinlich eine bedeutende Bedeutung in Bezug auf Liebe, Angst, Schönheit oder Tapferkeit.

Tätowierungen inspiriert in der griechischen Mythologie für Männer und Frauen

Unabhängig von deinem Geschlecht kannst du dir natürlich ein Tattoo nach dem Vorbild der griechischen Mythologie stechen lassen. Zusätzlich zu den bereits gegebenen Tattoo-Ideen aus der griechischen Mythologie möchten wir dir weitere Anregungen für dein nächstes Tattoo geben. Dies sind einige der Götter, von denen du dich auf jeden Fall tätowieren lassen kannst.

Hades

Hades wird oft mit dem Bösen in Verbindung gebracht, aber man kann ihn auch als einen edlen Gott betrachten, der immer, so verwirrend es auch erscheinen mag, versuchte, ein angemessenes Gleichgewicht zwischen Gut und Böse in der Welt aufrechtzuerhalten. Hades-Tätowierungen können das Gleichgewicht zwischen Gott und Bösem symbolisieren.

Achilles

Achilles-Tätowierungen stehen im Zusammenhang mit Mut und Patriotismus.

Ares

Ares steht für das Chaos des Krieges und ist einer der am wenigsten populären Götter. Als Tätowierungsdesign symbolisiert die Tätowierung von Ares Krieg, Massaker und Gewalt.

Artemis

Artemis ist eine jungfräuliche Göttin, was bedeutet, dass sie in ihrer Mythologie weder heiraten musste noch beherrscht, verführt, erniedrigt oder vergewaltigt werden musste. Sie ist selbstgenügsam und autonom. Artemis repräsentiert die Frau, die Ziele setzt und sie erreicht.  Wenn Sie eine starke und entschlossene Person sind, ist dies Ihre Tätowierung!

Hermes

Er war der Bote der Götter und seine Schuhe hatten Flügel. Hermes-Tätowierungen sind berühmt dafür, Freiheit, Schnelligkeit und Anmut darzustellen.

Nun, da du dich über die griechische antike Kultur und ihre Bedeutung informiert hast, bist du bereit, dich in der griechischen Mythologie tätowieren zu lassen?

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email

Newsletter

Melden Sie sich für neue Nachrichten von Roll & Feel an

Bleibe in Kontakt mit unsere neueste Nachrichten