Rectangle 3

Es ist Zeit zu “Roll and Feel"

Lorem ipsum

Es ist Zeit zu “Roll and Feel"

Rectangle 3

Die besten Film-Soundtracks aller Zeiten

dylan-mcleod-VRdZBLqnoMU-unsplash

Ein guter Soundtrack wird nie vergessen, und es ist so, dass wir uns die Soundtracks immer öfter anhören, nachdem wir die Filme gesehen haben.

Die Musik, die Komponisten sowohl für Filme als auch für Serien vorbereiten, ist letztlich ein Kunstwerk, das das große Unterscheidungsmerkmal eines Films sein kann, denn Soundtracks sind in der Lage, einen guten Film in einen ausgezeichneten Film zu verwandeln, dank der Empfindungen, die die Musik in uns hervorruft: sie erregen oder erschrecken uns

Als nächstes möchten wir dir eine Liste mit den besten Film Soundtracks aller Zeiten hinterlassen, denn ein Film wäre nicht derselbe, wenn er nicht von Musik begleitet würde.   

Welches sind die besten Top-8-Film-Soundtracks aller Zeiten?

Es ist sehr wahrscheinlich, dass wir großartige Soundtracks hinterlassen werden, trotzdem haben wir eine Liste mit den 10 Film-Soundtracks aller Zeiten vorbereitet: 

Jaws:

1975 wurde Jaws von Steven Spielberg veröffentlicht, und obwohl es ein großartiger Film ist, wäre er nicht derselbe gewesen, ohne die zwei Noten, die ununterbrochen gespielt werden und die die Angriffe des Hais vorwegnehmen, was große Spannung erzeugt und alle Zuschauer nervös macht, dass sie diese beiden Noten sicherlich nie vergessen werden. John Williams war dafür verantwortlich, allen, die den Film sahen, diese Sensation zu vermitteln.

Gone with the wind:

Er gilt als einer der besten Filme und auch als einer der besten Soundtracks. Max Steiner ist es gelungen, einen großartigen Soundtrack für einen etwa 4 Stunden dauernden Film zu schaffen, in dem vor allem zwei charakteristische romantische Themen hervorstechen: das erste, das der Beziehung zwischen Melanie und Ashley gewidmet ist, und das zweite, das die Leidenschaft zeigt, die er für Ashley empfindet.

Casablanca:

Max Steiner gelang 1942 erneut die Vertonung von Casablanca. Dennoch ist dieser Film vor allem durch das Lied As Time Goes by von Herman Hupfeld in Erinnerung geblieben, das nach seiner Premiere mehr als 21 Wochen in Folge auf den ersten Plätzen der Charts stand.

Blade Runner:

Der für den Soundtrack des mythischen Blade-Runner-Films verantwortliche Komponist war Vangelis, der dank seiner Arbeit an einem anderen Film, Chariots of Fire, einen Oscar für den besten Soundtrack gewinnen konnte. Dennoch wird seine Arbeit an Blade Runner als noch bedeutender angesehen, da er in den 1980er Jahren durch die Adaption der Essenz des Kinos Pionierarbeit leistete.

The Godfather:

The Godfather ist zweifellos einer der bemerkenswertesten Mafia-Filme und das nicht nur wegen seiner Handlung, sondern auch wegen seines Soundtracks. Verantwortlich für die Herstellung war Nino Rota, der dank des Hauptthemas des Films und der anderen charakteristischen Kompositionen, die Rota schuf, einen Oscar erhielt. 

Psychosis:

Bernard Herrmann war für die Vertonung großer Filmklassiker verantwortlich. Unter ihnen wollen wir die Psychose hervorheben, da sie eine seiner bekanntesten Kompositionen ist, für all die Höhepunkte, die er dank seiner Partituren in diesem Film erzeugt hat. Sicherlich wissen Sie bereits, von welcher Szene wir sprechen, und ja, es ist die Szene unter der Dusche mit dem charakteristischen mysteriösen Geräusch, das bereits zu einem typischen Geräusch geworden ist.

Singin in the rain:

Der nächste Film ist Singin in the Rain, und er ist zu einem der musikalischen Klassiker aller Zeiten geworden. Wir haben ihn für einen seiner bekanntesten ausgewählt, mit dem der Film am meisten identifiziert wird, da er dem gleichen Film den Titel “Singing in the Rain” gibt, in dem Gen Kelly im Regen singend auftritt. 

Taxi driver:

Der Soundtrack für Taxi Driver gilt als eines der letzten Werke von Bernand Herrman aus dem Jahr 1977. Es ist einer der bekanntesten Soundtracks, und dank seiner großartigen Arbeit wurde der Soundtrack dieses Films für einen Oscar für die beste Filmmusik nominiert. 

Pulp Fiction:

Der Soundtrack des großartigen Films Pulp Fiction von Quentin Tarantino durfte in dieser Liste der besten Soundtracks der Top-10-Filme nicht fehlen. Music from the Motion Picture ist der Titel des Albums, auf dem der Soundtrack des Films basiert, und wurde 1994 veröffentlicht. Dieses Album enthält dreizehn der zwanzig Lieder, die Teil des Soundtracks sind, und die Auswahl der einzelnen Lieder wurde von Tarantino selbst mit der Beratung des Musikers Boyd Rice getroffen.

Black Phanter:

Schließlich möchten wir noch den Soundtrack des Films Black Panther hervorheben, der im letzten Jahr 2018 veröffentlicht wurde und auf der Marvel-Comics-Figur Black Panther basiert. Der Soundtrack ist eine Originalmusik, die von Ludwig Göransson komponiert wurde, und Originalsongs, die von Kendrick Lamar produziert wurden. Die Songs des amerikanischen Rappers Lamar wurden über das Label Interscope Records produziert und bearbeitet, wobei Künstler wie Vince Staples, Jorga Smith, James Blake oder Kendrick Lamar selbst an der Produktion mitgewirkt haben.

Und die Top 8 der letzten 20 Jahre?

The Artist:

The Artist ist einer jener Filme, die große Musik verlangen, und so ist er entstanden. Der Soundtrack dieses Films zeichnet sich durch eine Komposition fernab von Parodie aus und konzentriert sich auf die Hommage, mit der großartige Stücke geschaffen werden.

Inception:

Wenn man Hans Zimmer und Christopher Nolan zusammenbringt, können nur großartige Filme wie Inception herauskommen. Dieser Film war Zimmers erste Solokomposition, in der er verschiedene Texturen anwenden konnte, um die Musik in einen Komplex nuancierter Klänge zu verwandeln.

Interstellar:

Interstellar ist ein weiteres großes Werk von Hans Zimmer, das bei jedem seiner Werke immer wieder aufs Neue verblüfft. In diesem Soundtrack ist es ihm gelungen, den Ton in Raum und Zeit zu verzerren, um Sie direkt in die Handlung des Films zu versetzen. Gerade für diesen Film hat sich Zimmer für intimere und ruhigere Kompositionen entschieden.

Star is born:

Star is born wurde seit seiner Premiere ein großer Erfolg. Das von Bradly Cooper und Lady Gaga gebildete Duo schaffte es, die Aufmerksamkeit vieler Zuschauer auf sich zu ziehen, so dass ihr Soundtrack ein großer Erfolg wurde. Insbesondere der Song “Shallow” und “I’ll Never Love Again”.

Star Wars:

John Williams ist einer der großen Schöpfer des Soundtracks der Star Wars-Saga. Wir wollten diesen Soundtrack für die großartigen Partituren hervorheben, die dieser Komponist für die verschiedenen Momente dieser großartigen Filme geschaffen hat.

Dunkirk:

Wir kehren zurück, um das großartige Duo von Hans Zimmer und Christopher Nolan mit dem Film Dünkirchen zu kommentieren. Die Arbeit, die der Komponist in diesem Film leistet, gilt als ein großes Kunstwerk, in dem er in ständigem Crescendo Partituren schafft. 

Guardians of the Galaxy:

Der Soundtrack dieses Films gehört zu den Liedern, die immer in Erinnerung des Publikums bleiben werden. Durch die ausgewählten Lieder kann sich der Zuschauer dank der Musik an jede der wichtigsten Szenen des Films erinnern.

La La Land:

La La Land ist für viele zu einem aktuellen Klassiker geworden. Chazelle, die Person, die die Haupthandlung der Geschichte geschrieben hat, begann mit Hurwitz daran zu arbeiten, die Lieder mit einer strukturierten Basis, aber mit einem sehr emotionalen Charakter zu entwickeln, um das Publikum anzuziehen. Gemeinsam gelang es ihnen, Kompositionen zu schaffen, die das Beste aus traditionellen und modernen Aspekten zu einem perfekten Soundtrack zusammenfügen.

Wer sind die besten Filmmusik-Komponisten?

Wie wir bereits in den verschiedenen Ranglisten kommentiert haben, sind John Williams und Hans Zimmer zu den großen Komponisten der Gegenwart geworden.  

John Williams ist einer der großen Autoren der Soundtracks großer Filme wie Superman, Indiana Jones, ET the extraterrestrial, Schindlers Liste, Jurassic World und vieler anderer Filme, die wir besprochen haben. 

Hans Zimmer ist bekannt dafür, einer der großen Pioniere bei der Einführung von Innovationen im Bereich der Filmmusik zu sein, da er elektronische Musik in seine traditionellen Orchesterarrangements einbaute und so großartige Kompositionen für zahlreiche Filme schuf. Zusätzlich zu all seinen Werken war er der Komponist des Soundtracks zu König der Löwen, für den er einen Oscar gewann.

The best movie soundtracks of all time
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email

Newsletter

Melden Sie sich für neue Nachrichten von Roll & Feel an

Bleibe in Kontakt mit unsere neueste Nachrichten