Tolle Filme über Künstler, die jeder sehen muss!

Filme über Künstler.
Wir von Roll and Feel lieben es, Serien und Filme jeglichen Genres und Themas empfehlen zu können, und aus diesem Grund, wenn wir vor ein paar Monaten mit Ihnen über die besten Dokumentarfilme über Fotografen und Fotografie gesprochen haben, wollen wir Ihnen im heutigen Artikel die besten Filme über Künstler empfehlen, die Sie mindestens einmal in Ihrem Leben sehen müssen.

Die Top 10 der besten Filme über Künstler

Um mit diesem Artikel zu beginnen, werden wir die Top 10 der besten Filme über Künstler machen, die Sie sehen können:

Vincent and Theo

Einer der ersten Filme, die wir Ihnen empfehlen möchten, ist Vincent und Theo, der 1990 erschien und von Robert Altman inszeniert wurde. Durch diesen Film können Sie nicht nur das Leben von Vicent Van Gogh erforschen, sondern auch entdecken, wie die Ungleichheit zwischen Talent und Reichtum für große Künstler war.

As Good as It Gets

Der nächste Film, den wir empfehlen wollen, ist As Good as It Gets, und dieser, obwohl er sicher nicht so sehr mit Kunst zu tun hat, spiegelt wider, wie künstlerische Inspiration aus allem und vor allem aus den kleinen Momenten des eigenen Lebens kommen kann.

The Da Vinci Code

Der Da Vinci Code ist möglicherweise einer der bekanntesten und beliebtesten Filme. Die Adaption von Ron Howard erzeugte eine Menge Hassliebe, obwohl wir anerkennen müssen, dass dank des Interesses, das er hervorrief, eine große Debatte über Kunst und die Konzeption dieser erzeugt wurde.

Girl With a Pearl Earring

Dies ist möglicherweise einer der spektakulärsten Filme, die über einen Künstler gedreht wurden, denn es scheint, als sei jede Szene direkt der Leinwand des niederländischen Malers Johannes Vermeer aus dem 17. Jahrhundert entnommen. Außerdem spiegelt der Film Girl With a Pearl Earring die Besessenheit eines Künstlers von seinem Werk wider.

Pollock

Ein weiterer Künstlerfilm, den wir in diese Liste aufnehmen wollen, ist Pollock. Der Grund dafür ist, dass durch ihn das Leben eines der einflussreichsten Maler des 20. Jahrhunderts reflektiert wird, und wie er gleichzeitig auch ein Trinker ist.

Frida

Im Laufe der Jahre ist Frida Kahlo zu einer immer bekannteren Künstlerin geworden. Falls Sie sie noch nicht kennen, können Sie durch diesen Film das Leben der Künstlerin kennenlernen und wie sie durch ihre Sensibilität und Kunst die ganze Welt erreichte. Obwohl die Künstlerin, die von der bekannten Schauspielerin Salma Hayek gespielt wird, nicht beim Malen zu sehen ist, spiegelt die Regisseurin Julie Taymor ihr langes, leidvolles Leben wider.

Basquiat

Über Jean Michel Basquiat haben wir bereits in unserem Artikel über Berühmte Straßenkünstler gesprochen und wenn Sie diesen großartigen Künstler noch nicht kennen, ist der Film über sein Leben perfekt, um dies zu tun. Sie werden einen großartigen Film genießen, mit einer unglaublichen Besetzung voller bekannter Stars, der Sie zum Nachdenken darüber bringt, was als Kunst gilt.

Edvard Munch

Durch dieses Dokudrama unter der Regie von Peter Watkins werden Sie in der Lage sein, eine der solidesten und nuanciertesten Reflexionen über einen Künstler aus dem wirklichen Leben zu schätzen. Um dies zu erreichen, wird die Geschichte durch viele verschiedene Ansätze erzählt, um eine Rekonstruktion der einzelnen Teile zu machen, und alle haben ihre Bedeutung.

Lust for Life

Der nächste Film dieser Top 10 handelt ebenfalls von Van Gogh und ist, obwohl er nicht alle Aspekte seines Lebens behandelt, einer der besten Filme, die sich jeder Fan des Künstlers ansehen sollte. Er wurde 1956 veröffentlicht und von Vincente Minnelli inszeniert, mit Kirk Douglas als Vincent Van Gogh. Lust for life basiert auf dem Roman von Irving Stone und wurde von Norman Corwin verfilmt.

Surviving Picasso

Der letzte Film, den wir kommentieren wollen, ist Surviving Picasso. Durch diesen Film werden Sie in der Lage sein zu verstehen, wie Picassos Leben in den 40er Jahren war und wie der Charakter dieses großen Künstlers aussah.

Tolle kunsthistorische Filme, die du sehen solltest

Wenn Sie sich für Kunstgeschichte begeistern, gibt es auch zahlreiche Filme, die Sie nicht verpassen dürfen. Im Folgenden empfehlen wir die 3 besten:

Rmebrandt

Der erste Film, den wir hervorheben wollen, handelt von Rembrandt, und trotz der Tatsache, dass er sich auf seine Arbeit konzentriert, wird durch diesen großartigen Film von 1936 gezeigt, wie die Schlüsselfaktoren im Leben eines Malers seine Arbeit beeinflussen können. Speziell in Rembrandts Werk spiegelt sich das mit dem Tod seiner Frau im Jahr 1642 wider, als seine Kunstwerke beginnen, dunkler zu werden. Ein weiterer kritischer Moment ist die Begegnung mit Hendrickje, mit der das Licht in seine Bilder zurückkehrt.

Les Amants de Montparnasse

Die Liebenden von Montparnasse, oder auch bekannt als Montparnasse 19, ist der nächste Film, den wir Ihnen empfehlen wollen, über den italienischen Künstler Amedeo Modigliani. Darin wird gezeigt, wie das Leben eines Künstlers aussieht, der von zeitgenössischen Künstlern immer wieder abgelehnt wurde. So entsteht das perfekte Porträt eines gequälten Künstlers, der im Elend lebt und Alkohol missbraucht.

The Agony and the Ecstasy 

Der letzte Film, den wir kommentieren wollen, ist The Agony and the Ecstasy, Regie: Carol Reed, mit dem großen Charlton Heston in der Hauptrolle, und basiert wie Lust for life teilweise auf einem biographischen Roman von Irving Stone. Dieser amerikanische Film spielt in der italienischen Renaissance und erzählt, wie der Künstler Michelangelo Buonarroti mit den Fresken an der Decke der Sixtinischen Kapelle beauftragt wird. Insbesondere wird die Beziehung zwischen dem Künstler und dem Auftraggeber, Papst Julius II, erzählt.

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email

Newsletters

Melden Sie sich für neue Nachrichten von Roll & Feel an

BLEIBEN SIE IN KONTAKT MIT UNSEREN NEUESTEN

NACHRICHTEN