Wer waren die Gewinner der Game Awards 2020?

Die Game Awards 2020: Gewinner und Neuigkeiten.

Seit vielen Jahren sind Videospiele ein Teil des Lebens vieler Menschen geworden und daher ist es eine der größten Industrien der Welt. Am 10. Dezember fand die Verleihung der The Game Awards statt und aufgrund der Covid-19-Pandemie wurde die Veranstaltung, wie viele andere Feierlichkeiten auch, virtuell durchgeführt.

Im heutigen Artikel wollen wir für alle, die es noch nicht wissen, kommentieren, was The Games Awards sind und vor allem werden wir entdecken, welches der große Gewinner des Abends und die wichtigsten Auszeichnungen waren.

Was sind The Game Awards und wie wurden sie abgehalten?

Die Game Awards sind eine Preisverleihungsgala, bei der die besten Videospiele des Jahres gekürt werden. Diese Auszeichnungen werden seit dem 5. Dezember 2014 gefeiert und finden seither im AXIS Theater, in Las Vegas statt. Die Game Awards gelten als Nachfolger der Spike VGA / VGX Awards, die von 2003 bis 2013 die bedeutendste Videospielverleihung waren.

Mit diesen Auszeichnungen sollen sowohl kreative als auch technische Spitzenleistungen in der globalen Videospielindustrie anerkannt und verteidigt werden. Dafür werden die besten Entwickler, Spieler und sogar berühmte Leute zusammengebracht, um alle Fortschritte einer der besten Formen der Unterhaltung zu übertragen und zu feiern.

Wie bereits erwähnt, musste sich die Veranstaltung in diesem Jahr an die neue Situation, die wir weltweit erleben, anpassen und aus diesem Grund hat sich Geoff Keighley, der Schöpfer des Programms, dazu entschieden, die Veranstaltung durch eine große virtuelle Show abzuhalten.

Hierfür wurden drei kleine Soundbühnen in Los Angeles, London und Tokio eingerichtet. An jedem dieser Orte wurde eine Mindestanzahl an Teilnehmern zugelassen, unter Berücksichtigung der Personen, die Teil des Produktionsteams und der Moderatoren waren. Außerdem wurde die Gala für all diejenigen, die sie genießen wollten, auf 45 verschiedenen digitalen Plattformen live übertragen.

Es ist wichtig hervorzuheben, dass während der Game Awards nicht nur die Preisverleihung für die verschiedenen Kategorien stattfindet, sondern durch dieses Event auch neue Spiele vorgestellt und bekannt gemacht werden. Dieses Jahr wurden zwölf neue Spiele veröffentlicht, darunter Dragon Age 4, Fall Guys, Warhammer 40.000 Darktide, Call of Duty Black Ops Cold War oder It Takes Two, das neue Spiel von Josef Fares.

Wenn du es verpasst hast, schau dir die Game Awards hier an!

Was ist der große Gewinner?

The Last of Us II wurde der große Gewinner der Game Awards Gala und das von der Firma Naughty Dog entwickelte Spiel gewann 7 Auszeichnungen, unter denen vor allem der Preis für das beste Spiel des Jahres hervorsticht.

Es ist wichtig zu erwähnen, dass The Last of Us II für neun verschiedene Kategorien nominiert war und von diesen Nominierungen wurde es in weiteren 6 Kategorien anerkannt. Konkret gewann es den Preis für die beste Regie, die beste Erzählung, das beste Action/Adventure-Spiel, das beste Sounddesign, die beste Leistung der Schauspielerin Laura Bailey und den Preis für Innovation in Sachen Barrierefreiheit. Diese letzte Auszeichnung ist eine neue Kategorie, die in diesem Jahr eingeführt wurde und in der die Innovation in der Zugänglichkeit für all jene Spiele berücksichtigt wird, die die wichtigsten Merkmale der Zugänglichkeit ansprechen.

The Last of Us II ist das vollständigste, umfangreichste und abwechslungsreichste Videospiel von Naughty Dog geworden. Aber vor allem ist es zu einem der Videospiele geworden, die die größten Innovationen in Bezug auf die erzählerische und visuelle Ebene bieten und es kann bestätigt werden, dass es nicht irgendein Videospiel für Entwickler oder Nutzer ist.

Schau dir das neue Video zu The Last of Us Part II an!

Die Gewinner der Game Awards

Wie bereits im vorherigen Abschnitt erwähnt, wurde The Last of Us II dank seiner 7 Auszeichnungen zum großen Gewinner des Abends, dennoch stachen auch andere Videospiele hervor, die wir im Folgenden kommentieren werden.

Der Preis für die Beste Art Direction ging an Ghost of Tsushima, das auch für wichtige Kategorien wie Bester Preis des Jahres oder Beste Erzählung nominiert war. Der Preis für die Kategorie Bester Soundtrack ging an das Videospiel Final Fantasy VII Remake und der Preis für das Beste Aufschlagspiel ging an Tell Me Why.

Es ist wichtig zu erwähnen, dass Hades ein weiterer Nominierter für das Beste Spiel des Jahres war und obwohl es diesen Preis nicht erhielt, gewann es in der Kategorie Bestes Actionspiel und Bestes Indie.

Zum Schluss wollen wir noch auf zwei großartige Preise zweier großartiger Videospiele eingehen, die in den letzten Monaten große Bedeutung erlangt haben und damit zu den beliebtesten Videospielen des Augenblicks gehören. Genauer gesagt, sprechen wir über Animal Crossing und Among Us. Das erste nahm den Preis für das beste Familienspiel und das zweite gewann den Preis für das beste Mobile Game.

Wenn du mehr Neuigkeiten über diese Branche lesen möchtest, besuche unsere anderen Beiträge über Videospiele.

Die besten Nachrichten aus der Videospielindustrie

Wie wir bereits erwähnt haben, werden bei dieser Gala neben den Auszeichnungen zu den verschiedenen Kategorien auch die Neuigkeiten und neuen Spiele, die 2021 auf den Markt kommen, vorgestellt. Als nächstes werden wir die besten Trailer, Ankündigungen und Überraschungen hervorheben, die bei der vergangenen The Game Awards 2020 Gala angekündigt wurden.

Sea of ​​Solitude Director’s Cut

Die erste große Neuheit, die wir erwähnen wollen, ist die, die das Videospiel Sea of Solitude Director’s Cut präsentiert. Denn es hat nicht nur seine Ankunft auf Switch angekündigt, sondern tut dies auch mit einer exklusiven Edition für die Nintendo-Konsole. Am 4. März 2021 wird eine Demo freigeschaltet, mit der du das erste Kapitel kostenlos spielen kannst.

Among Us

Among Us hat es geschafft, eines der beliebtesten Spiele und auch eines der meistgespielten in diesem 2020 zu werden. Neben dem Gewinn des Preises für das beste Mobile Game wurde während der Zeremonie die weitere Entwicklung von Videospielen angekündigt, um 2021 mehr Karten anzubieten.

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email

Newsletters

Melden Sie sich für neue Nachrichten von Roll & Feel an

BLEIBE IN KONTAKT MIT UNSERE NEUESTE NACHRICHTEN